Tassen-Probenehmer

oder Smart Glide Probenehmer

Diese Probenehmer werden verwendet um aus Fallrohren oder Leitungen Schüttgut - Proben zu nehmen, manuell oder vollautomatisch, diverse Materialien und Ausführungen im Programm.

Für Fall-Rohre von 100 / 150 / 200 / 300 mm Durchmesser oder Größer

Der Tassen-Probenehmer ist für rieselfähige Schüttgüter mit einer Korngröße

von 0,1 - 10 mm geeignet. Sollte Ihr Produkt zusammenbackend oder kohäsiv sein, dann können wir den Schaber-Probenehmer empfehlen. Für andere spezielle Anwendungen, vor allem im chemischen Bereich ist auch der FreeGlide-Probenehmer eine interessante Alternative.

Funktion:

Die Tasse ist an der Kolbenstange frei schwingend angebracht. Zur Probenahme wird diese Ausgefahren in das Fallrohr oder Schacht und die Tasse wird dabei gefüllt. Dann wird die Tasse wieder zurückgefahren und dabei im Gehäuse gekippt und die Probe fällt in den Abwurfstutzen.

Am Abwurf können entweder einzelne Probenflaschen oder auch Proben-Sammelsysteme angebracht werden.

Probenehmer in Parkposition

Tasse in Entleerstellung

Probenehmer in Arbeitsposition

Tasse in Befüllstellung


Vorteile:

  • Die Eigenschaften des beprobten Produktes werden durch die Tasse nicht verändert.Durch die totraumfreie Konstruktion und die besondere Funktionsweise wird immer eine frische Probe gewonnen.
  • Einfache Betätigung und Steuerung - nur eine Linearbewegung. 
  • Hochwertige Materialien (Edelstahl AISI 316L, Dichtungen EPDEM; PTFE oder Silikon)
  • Einfache und schnelle Demontage zur Reinigung und Wartung.